Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen.

Navigation und Service des Landkreis Rostock

Springe direkt zu:

 Menue oeffnen

12.04.2018 - Ausbildung zum/zur Vermessungstechniker/in - Fachrichtung Vermessungstechnik -

Ausbildung zum/zur Vermessungstechniker/in
- Fachrichtung Vermessungstechnik - 

Die Ausbildung zum/zur Vermessungstechniker/in ist durch den Wechsel zwischen Innen- und Außendiensteinsatz gekennzeichnet.

In der Ausbildung lernt man u. a.:

  • warum nur ein/eine Vermesser/in unterirdische Grenz- und Vermessungsmarken findet,
  • wie eine Karte entsteht,
  • ob ein Geradenschnitt gefährlich ist und
  • wozu der/die Vermesser/in einen Frosch braucht.

Wen wir jetzt neugierig gemacht haben und wer sich für einen modernen und technisch orientierten Ausbildungsberuf mit guten Zukunftsaussichten interessiert, kann sich noch schnell bewerben! 

Ausbildungsbeginn ist der 01.09.2018

Ausbildungsberufsbild:

Die Ausbildung umfasst einen Zeitraum von 3 Jahren und gestaltet sich wie folgt:

  • Ausbildungsort ist das Kataster- und Vermessungsamt des Landkreises Rostock und das dazugehörige Kreisgebiet
  • Berufsschule ist in Schwerin (Berufliche Schule Technik)

 

Die Ausbildung umfasst u.a. folgende Ausbildungsinhalte:

  • Durchführung bzw. Mitwirkung bei Grundstücksvermessungen
  • Lage- und Höhenvermessungen
  • Vorbereitung und Auswertung von Vermessungen mit den dazu gehörigen vermessungstechnischen Berechnungen
  • Erstellen bzw. aktualisieren von Plänen und Karten mit Hilfe von Computern bzw. per Hand
  • Erstellen und Führen von grafischen Nachweisen und Dateien (Verzeichnisse, Risswerk, Kartenwerke, Dokumentationen)
  • Erteilen von Auskünften und Auszügen aus vermessungs- und katastertechnischen Nachweisen und Dateien
  • die Theorie wird an der Berufsschule in komplexen Lernfeldern unterrichtet

 

Zugangsvoraussetzungen:

  • Bewerber mit mindestens einem guten Realschulabschluss zur Erstausbildung oder zur Zweitausbildung (ohne Berufsabschluss)
  • gutes mathematisches und technisches Verständnis
  • räumliches Vorstellungsvermögen

Außerdem ist die erfolgreiche Teilnahme an einem Auswahlverfahren (Vorauswahl u.a. anhand von Zeugnisnoten, Bewerbungsgespräch mit schriftlichem und mündlichem Eignungstest) erforderlich. 

Die Bewerbungsfrist für den Ausbildungsberuf zum/zur Vermessungstechniker/in – Fachrichtung Vermessung – endet am 04.05.2018.

Nach dem o.g. Termin eingehende Bewerbungen können beim Auswahlverfahren nicht berücksichtigt werden. 

Das Auswahlverfahren besteht aus der Vorauswahl auf der Grundlage der eingereichten Bewerbungsunterlagen, dem schriftlichen Test und dem Vorstellungsgespräch. 

Es sind folgende Bewerbungsunterlagen einzureichen:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie des letzten Schulzeugnisses oder Abschlusszeugnisses
  • Nachweise über Praktika und andere Tätigkeiten

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte an folgende Adresse: 

          Landkreis Rostock
          Der Landrat
          Amt für Personal und Organisation
          Am Wall 3-5
          18273 Güstrow

 

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Ausbildung und erwarten von Ihnen Lernbereitschaft, Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein, soziale Kompetenz und Teamgeist.

Für die Ausbildung werden leistungsstarke, gut motivierte und aufgeschlossene Bewerber gesucht. 

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung ohne Mappe, Folien oder Ähnliches ein.

Bewerbungsunterlagen können leider nicht zurückgeschickt werden. Bei gewünschter Rücksendung legen Sie bitte einen frankierten und adressierten Briefumschlag bei. 

Die mit der Bewerbung entstandenen Kosten werden durch uns nicht erstattet.

Onlinebewerbungen können nicht berücksichtigt werden. 

Schwerbehinderte Bewerber/innen und Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

Güstrow, 12.04.2018 

 

Sebastian Constien
Landrat

 

  Kontakt

 

katrin-heinze2.png

Amt für Personal und Organisation

Am Wall 3 - 5
18273 Güstrow

 +49 3843 755-11999
 +49 3843 755-11800

Heinze, Katrin
Leiterin Ausbildung und Qualifizierung
Katrin.Heinze@lkros.de
Zimmer 3.310

nach oben